Textversion

Statement Dr. Walter Scheuerl

Dr. Walter Scheuerl

28.03.2011: Stellungnahme von Dr. Walter Scheuerl, Rechtsanwalt und Initiator des Hamburger Volksentscheids "Wir wollen lernen!" für die Erhaltung des Elternwahlrechts in Klasse 4 und der weiterführenden Schulen ab Klasse 5 für die Mitmach-Aktion „Stimmen und Gesichter gegen Mobbing“ (www.mobbing-web.de)

Zu den wichtigsten Werten unserer demokratischen Gesellschaft gehören Toleranz und Respekt. Wir dürfen deshalb nicht wegsehen, wenn einzelne oder Gruppen versuchen, Menschen durch Mobbing auszugrenzen. Jeder von uns kann Mobbing dort entgegentreten, wo es uns begegnet. Im gesellschaftlichen Bereich ebenso wie im schulischen, privaten oder beruflichen Umfeld.

Die private Online-Initiative „www.mobbing-web.de“ setzt hier ein sichtbares Signal. Sie macht aufmerksam und bietet den Betroffenen konkrete Hilfestellung an. „www.mobbing-web.de“ verdient deshalb unsere Unterstützung! Gemeinsam gegen Mobbing - jederzeit und überall!
_____________
Herzliche Grüße
Walter Scheuerl

Wir wollen lernen!“ Förderverein für bessere Bildung in Hamburg e. V.
www.wir-wollen-lernen.de/

© Klaus-Dieter May - www.mobbing-web.de - Bürgerinitiative seit 1999 - Made in Reinickendorf - alle Rechte vorbehalten