Kristina Schröder

Familienministerin Schröder

Familienministerin Schröder (24.03.2011): „Wir brauchen generell mehr Aufklärung zum Thema Mobbing. Internetmobbing ist eine verschärfte Form, deshalb ist es wichtig, dass es ein großes Thema wird und man darüber spricht, auch in den Schulen. Oft ist es ja ein Herdentrieb, der dazu führt und viele die mitmachen, wissen gar nicht, was sie damit anrichten.“

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Foto: BMFSFJ / L. Chaperon


Translate


(C) 1999 - 2018 Alle Rechte vorbehalten - www.mobbing-web.de

Diese Seite drucken