Elcin Sekerci

Mobbing hat viele Gesichter

Elcin Sekerci (Berlin, 12.03.2018): Mobbing hat viele Gesichter und bis betroffene Arbeitnehmer es selbst erkennen und akzeptieren können, dass sie am Arbeitsplatz eigentlich tagtäglich diskriminiert, demotiviert, provoziert, beleidigt werden und sogar die Arbeitsabläufe verzögert und die Ergebnisse durch Kooperation von mehreren Seiten schikaniert werden; vergeht leider Zeit... Irgendwann führt die Tatsache, dass der Betroffene den Kollegen und den Chefs so lange trotzdem vertraut hat, dazu dass, er ständig mit Selbstschuldgefühlen klar kommen muss und künftig keinem Menschen mehr in der Arbeitswelt vertrauen könnte. Ich, selbst habe mich für Deutschland entschieden, weil ich hier am Arbeitsmarkt erfolgreich sein und Erfolg bringen wollte und möchte. Ich bin mir sicher, dass es weltweit viele Menschen gibt, die in Frieden große Leistungen bringen möchten aber diese Chance durch Mobbing immer geringer wird. Mobbing tötet Lebenslust und zugleich die künftige Perspektive. Ganz alleine damit klarkommen zu wollen ist falsch und bedeutet einen Kampf für die Seele. Deshalb müssen wir alle zusammen gegen Mobbing, Bossing und Bullying ein lautes „Stop“ sagen. In Deutschland und weltweit. Für ein menschenwürdiges Leben und für funktionierende Wirtschaft.

Elcin Sekerci

Werbung

winSIM LTE All 4 GB

00000765