Pro Fairness gegen Mobbing

Informationen zu Mobbing und Bossing

PRO FAIRNESS GEGEN MOBBING . DAS NETZWERK
UNABHÄNGIGE BÜRGERINITIATIVE SEIT 1999
Gesicht zeigen für unverzichtbare Werte!
DIE HÄLFTE ALLER MOBBING-OPFER ERKRANKEN
Schätzungsweise 1,5 Millionen Erwerbstätige in Deutschland sind von Mobbing betroffen

Wissen schützt!

WAS MOBBING-OPFER WISSEN SOLLTEN, UM SICH ERFOLGREICH GEGEN MOBBING ZU WEHREN! KOSTENLOSE INFORMATIONEN - ZU MOBBING AM ARBEITSPLATZ, CYBERMOBBING, ARBEITSSCHUTZ, ARBEITSRECHT, SCHÜLERMOBBING GESUNDHEIT, NEWS, DOWNLOADS, URTEILE, GESETZE, RECHTSANWÄLTE, MOBBINGBERATUNG, BULLYING , LINKS UND VIELES MEHR.

Wir gegen Mobbing

STOPPT MOBBING

Wie aktuell Mobbing ist, zeigen die Nachrichten über Mobbing am Arbeitsplatz, Cybermobbing, Mobbing an Schulen, Mobbing im Verein und Mobbing im Internet.
Mobbing
ist jegliche Form wiederholter, verbaler, psychischer oder körperlicher Belästigung durch einzelne oder mehrere Personen.
Für Mobbing gibt es keine Rechtfertigung. Alle Menschen müssen vor Mobbing, Gewalt und Diskriminierung geschützt werden,– bei uns und weltweit.

Mitmach-Aktion

"Mobbing empört uns, Mobbing ist besonders im aufgeklärten Europa unvereinbar mit den Menschenrechten"! Werden auch Sie mit Ihrem Statement Botschafter/in "PRO FAIRNESS GEGEN MOBBING" und ergänzen die Liste der vorhandenen "Stimmen und Gesichter gegen Mobbing".

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen!


Mach mit und setze auch Du ein Zeichen gegen Mobbing und Ausgrenzung

DEINE STIMME GEGEN MOBBING

Hinweis: Um ein komplettes Statement zu lesen, bitte die jeweiligen NAMEN oder die FOTOS anklicken!

Stimmen und Gesichter gegen Mobbing

Svenja Stadler Statement von Svenja Stadler, MdB (23.07.2014): Mobbing? Geht gar nicht! In meinem Berufsleben habe ich schon recht früh Personalverantwortung übernommen.

Waltraud Wolff Statement von Waltraud Wolff, MdB (11.07.2014): Jeder Mensch hat das Recht auf UNVERSEHRTHEIT körperlich und seelisch! Was ich für mich beanspruche muss ich ...

Manfred Hoza (08.07.2014): Schöne Worte gegen Mobbing finden viele, Taten gegen Mobbing setzen wenige. Als Jurist wage ich zu beurteilen, dass auch in Österreich die gesetzlichen Bestimmungen zu einer wirksamen Bekämpfung von Mobbing nicht ausreichen.

Peter Wickler (Ehemaliger Vizepräsident LAG Thüringen), 04.04.2013: "Es besteht ein unabweisbarer Bedarf für eine allgemeingültige Kodifizierung des Mobbingschutzes durch den Gesetzgeber. Die...

Uwe Brockhausen 22.10.2013: Ich halte es für außerordentlich wichtig, dass sich Menschen offensiv gegen Mobbing engagieren. Eine offene und tolerante Gesellschaft darf hier nicht mit Gleichgültigkeit reagieren.

Rudolf Hundstorfer Österreichischer Bundesminister für Soziales, Arbeit und Konsumentenschutz (13.03.2013): Der Begriff "Mobbing" umfasst viele Bereiche und wird unterschiedlich definiert. Allgeme...

Malu Dreyer (26.02.2013): Sehr geehrter Herr May, mir ist es ein besonderes Anliegen, dass wir das Thema Mobbing sowohl am Arbeits-platz als auch generell wirksam bekämpfen, denn Mobbing ist ein Phänomen, das alle gesellschaftlichen Bereiche betrifft.

Argeo Bämayr "Die Sanktionierung von Mobbing als Form der psychischen Gewalt, eine überfällige Aufgabe des Gesetzgebers! Argeo BämayrDie gesundheitlichen Folgen von Mobbing lassen sich in der griffigen Diagnose "Mobbingsyndrom" beschreiben. Die Einteilung des Mobbingsyndroms in vier Stadien b...

Caren Marks : Mobbing findet nicht nur am Arbeitsplatz statt. Immer mehr Kinder und Jugendliche sind Mobbing im Internet ausgesetzt. Wir müssen unsere Kinder besser davor schützen. ...

Torsten Albig "Wenn wir miteinander kommunizieren, lernen wir einander kennen. Wenn wir ein ander kennen, werden wir einander achten. Mein Wunsch zum Anti-Mobbin...

Annegret Kramp-Karrenbauer : Ich begrüße es sehr, dass Sie sich um dieses wichtige Thema kümmern und mit Ihrer Initiative darauf aufmerksam machen. Denn Mobbing ist ein Verhaltensmuster und nicht bloß eine einzelne Handlung.

Aygül Özkan : ... "starke Frauen weinen heimlich",so lautet der Refrain in einem alten Schlager. Viele Menschen, die von Mobbing betroffenen sind, kennen diese Erfahrung.Man geht davon aus, dass rund zwei Drittel der Opfer Frauen sind ...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15   »

Lieber gleich zum Anwalt

Wenn Sie von Mobbing betroffen sind, sollten Sie sich nicht in die Opferrolle fügen! Handeln Sie! Werden Sie aktiv! Lassen Sie sich für ihr Vorgehen beraten, unbedingt fachkundigen Rechtsrat einholen. Allein kann Mobbing selten beendet werden. Mobbingopfer sollten bei der Wahl des Anwalts unbedingt darauf achten, ob oder wie viel Erfahrung die Anwältin, der Anwalt auf diesem Gebiet hat. Tipps für den 1. Besuch beim Anwalt .

Professionelle & individuelle Rechtsberatung

Friedemann Koch

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht

Rechtsanwalt Friedemann Koch
Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht
Tauentzienstr. 7 B/C, 10789 Berlin
(Eingang Nürnbergerstr. 9-11)
Telefon:
030 / 212 48 99 0
Homepage: www.friedemann-koch.de/

Ihre Kanzlei in Berlin für Arbeitsrecht und Medizinrecht, nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt zu uns auf!

Tel.: 030 / 212 48 99 0

Angebote bei Amazon

Stimmen gegen Mobbing by www.mobbing-web.de/ PRO FAIRNESS GEGEN MOBBING . DAS NETZWERK UNABHÄNGIGE BÜRGERINITIATIVE SEIT 1999. Gesicht zeigen für unverzichtbare Werte!

HomeStimmen gegen MobbingBeate Müller-GemmekeKatja MastJürgen J. KösterBirgit HesseMartin RabanusManuela SchwesigUwe BrockhausenManfred HozaBjörn EggertSvenja StadlerWaltraud WolffSabine ZimmermannMalu DreyerPeter WicklerAygül ÖzkanRudolf HundstorferArgeo BämayrCaren MarksGünter WallraffAnnegret Kramp-KarrenbauerWinfried KretschmannAnja StahmannSonja P.Kristin AlheitElombo BolayelaHannelore KraftPeter TeuschelChristian UdeTorsten AlbigDr. Henning ScherfMaja J. RuisseauUwe SchünemannSandra ScheeresDavid McAllisterJörn SchimmelmannMartin WehrleSchüler aus HildesheimMichael MüllerRichard BroxPeer SteinbrückKlaus WowereitKristina SchröderJoschka LangenbrinckPhilipp RöslerMartin WortmannWalter ScheuerlPaula KuhnChristina RößlerChristiane BeckJohannes RauFriedemann KochBrigitte LangeBrigitte MohnErwin SelleringThorsten Schäfer-GümbelBjörn BlumeGuido WesterwelleAndreas HeßChristine LieberknechtLutz MohauptAngela MerkelChristian WeberSimone JansonUrsula v. der LeyenRolf PiotrowskiBrigitte BrettenthalerIngelore RosenkötterIlka Martina BierbaumDirk RossmannSteffen KnippertzCarsten SchäperKarl-Josef LaumannErika SchreiberWerner SzendiAndreas SteinMike BlankJörg StroedterHorst SeehoferJoachim HerrmannNorbert LammertRainer SchulteAnja WeisgerberMelanie DöbertGertrud KilleKarin Evers-MeyerPeter NazareckBernhard TilleIrmgard LobachFritz KuhnNorman KohleThomas UlmerGünter HartmannJulia FritzThomas PeltasonKordula Schulz-AscheBernhard NussPeter BeuthSarah SorgeGregor GysiWilli van OoyenJörg-Uwe HahnErich K.H. KalkusKaroline LinnertFrank-Walter SteinmeierChrista LindenlaubDieter PoschSabine WaschkeHermann SchausPetra Tursky-HartmannFrank HenkelKarl-Theodor Frhr. zu GuttenbergChrista D. SchäferMarkus Löning (FDP)Jens BrandtNicola BeerChristoph SeydlBrigitte ZypriesRuth MüllerThomas JurkVolker BlumentrittIngrid von KoslowskiRenate KünastUwe GrundSigmar GabrielAndreas LämmelBrigitte MeyerKatja HusenKlaus ZehGabriele ZIMMERNorbert BlümWalter MomperRalf HillenbergVolker KröningRoland GewaltAndrea NahlesDetlef DzembritzkiPetra PauDieter AlthausBayern SPDGesine SchwanAxel QuandtMatthias PlatzeckPeter Harry CarstensenAnette KrammeCarmen ReginOliver SchruoffenegerMatthias BraunerAndreas GramJürgen LanuschnyFrank SteffelKDAPfr. Dr. Volker JastrzembskiRolf StöckelKlaus WowereitAndreas ScheuerHorst MeierhoferDGBHelmut MetznerBundesregierungKlaus-Dieter MayDEINE STIMME GEGEN MOBBING ?Senatorin Dilek KolatMatthias BuckRainer Holger BenschVolker RedderKristina VogtElisabeth MotschmannSabine OberhauserCornelia DahlenburgMarieluise BeckBodo RamelowCarsten SielingAdelheid EndSahra WagenkechtFrancis BeeMartin MatiesJoachim von HeinThomas KlausKatharina GretherHeinz WeisserUlrike BahrElcin SekerciLevi HackbarthNadine SchönWalter NeumannDr. Dietmar WoidkeMartin Buschmann